Schützengilde Mieders

Sehr geehrte Damen und Herren,

Aufgrund der nunmehr sich zuspitzenden Situation zum „Coronavirus“ (SARS-CoV-2-Virus) und der notwendigen Verhaltensregeln wird die Schützengilde Mieders das Stubaier Jägerschiessen nicht durchführen.

Leider sind die schriftlichen Einladungen dazu bereits per Post an die Teilnehmer ergangen.

 

„Das STUBAIER JÄGERSCHIESSEN 2020 in Mieders wird abgesagt“

 

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das „Coronavirus“ (SARS-CoV-2-Virus) hat sich die Schützengilde Mieders entschlossen, das Stubaier Jägerschiessen 2020, welches Ende April geplant gewesen wäre, abzusagen.

 

Diese Vorsichtsmaßnahme zur Vermeidung von Ansteckungsrisiken und Erkrankungen sehen wir nicht nur als behördliche Vorgabe, sondern vor allem auch als Verantwortung für uns als Veranstalter. Wir bitten daher um Verständnis für diese Entscheidung.

 

Die bereits per Post ausgesandten Einladungen sind somit als gegenstandslos zu betrachten.

 

Informationen über die Absage können unter www.mieders.at/vereine oder auf der Facebook Seite der Schützengilde Mieders abgerufen werden.

Zudem steht Oberschützenmeister Andreas Leitgeb jederzeit für telefonische Auskünfte unter +43 676 9070322 oder per Mail unter andreas.leitgeb62@gmail.com  zur Verfügung.